banner jamieson odborne clanky spanok
banner jamieson odborne clanky spanok2 Die Schlafqualität ist für unsere Reaktionen und allgemeine Gesundheit verantwortlich.
« zurück

Für einen hochwertigen Schlaf und völlige Ausspannung

14.11.2018

Drucken

Die Schlaflosigkeit ist nicht nur ein Besprechungsthema mit Freunden, sie ist auch ein ernstes Gesundheitsproblem. Die Schlafqualität ist für unsere Reaktionen und allgemeine Gesundheit verantwortlich. Der Schlaf ist ein der physiologischen Bedarfe, der unser Körper nicht ersetzen kann. Er beeinflusst viele Prozesse in unserem Körper – er ermöglicht alle Aktiv- und Abwehrsysteme.

Ein langfristiger Schlafmangel und ermäßigte Qualität des Schlafs sind die Risikofaktoren für Entstehung der Herz-Kreislauf-Erkrankungen, können negativ die Gehirn- und Kognitivfunktionen beeinflussen und Abwehrsystem abschwächen. Der Schlafmangel kann zu den ernsten seelischen Krankheiten – Angst und Depression – führen. Der Mangel an Schlaf ist auch für ermäßigte Aufmerksamkeit und erhöhte Unfallhäufigkeit verantwortlich. Er kann auch zu den Konflikten zwischen Menschen führen. Dafür ist es sehr wichtig, um die Schlafdefekte zu beseitigen oder zu vermeiden. Wie kann man den gesunden, sicheren Schlaf schaffen, ohne Süchtigkeit zu bilden? Mithilfe der Natur! Die Pharmaindustrie in Zusammenarbeit mit Neurologen, Psychiatern und anderen Spezialisten kommt auf den Pflanzenextrakten zurück!

Arznei-Baldrian, Hopfen, Passionsfrucht und Katzenminze – ein ruhiger, tiefer Schlaf und wirksame Entspannung mithilfe der Natur

Ein ruhiger Schlaf zu unterstützen, die Nervenspannung und Angst zu mildern und das Abwehrsystem zu stärken – das alles können Jamieson Präparate schaffen. Der Präparat Relax and Sleep Herbal Complex enthält die Extrakte der vieren Pflanze - Arznei-Baldrian, Hopfen, Passionsfrucht und Katzenminze. Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält die Ingredienzen, die Symptome überwinden, statt denen zu unterdrücken und so einen allgemeinen Zutritt gewährt. Es fördert einen beruhigenden Schlaf und mildert Nervenspannung, ohne Süchtigkeit zu bilden.

Der Arznei-Baldrian-Wurzelextrakt mit milder sedativer Wirkung mildert Angst, Nervenspannung und fördert einen natürlichen, hochwertigen, tiefen Schlaf. Hopfen-Extrakt mildert die Magenkrämpfe, erhöht die Beständigkeit gegen Stress, reguliert die Erregung der Zellmembranen, beeinflusst die Nervenzellenerregung und beruhigt das Nervensystem. Passionsfrucht-Extrakt fördert das Einschlafen, wirkt positiv auf Hyperaktivität und neuralgische Schmerzen. Der Aktivstoff des Katzenminze-Extrakts, Nepetalacton, hat eine natürliche sedative Wirkung. Die Heilwirkungen dieser Pflanze sind weitbekannt und auch als Zusatz in den Kinderprodukten (gegen Koliken und schmerzliches Zahnen des Babys) verwendet.

Ein TRU-ID Logo, der kanadisches unabhängiges Zertifikationsprogramm erteilt, gewährleistet, dass die pflanzliche Präparate genauso viel aktiven Inhaltsstoffe enthalten, wie auf der Verpackung angeführt ist. Dieser Logo war auch den Jamieson Nahrungsergänzungsmitteln erteilt. Die neuste DNA-Technologie prüft den botanischen Stamm der Aktivstoffe und so ihre Authentizität gewährleistet.

Die häufigsten Gründe der Schlaflosigkeit

Innere Ursachen – seelische oder neurologische Krankheiten, Schmerzen, Hautjucken, Atemprobleme, Alter

Äußere Ursachen – ungesunder Lebensstil, Mangel an körperlicher Aktivität, ein Schläfchen während des Tags, Stress und Spannung in der Arbeit oder zu Hause, Verzehr der fetten und gewürzten Mahlen, Alkohol, Koffein, Süßstoffe, zu warm oder zu hell in dem Schlafzimmer

Störung des Biorhythmus – am häufigsten jet lag - eine nach Langstreckenflügen über mehrere Zeitzonen auftretende Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus; Schichtenarbeit

 

Die Zehn Gebote des Schlafs

  • Sie sollten kein grüner, schwarzer Tee, Kaffee, Cola oder energetische Getränke 4 – 6 Stunden bevor Schlafengehen trinken.
  • Abends sollten Sie keine fetten Mahle essen. Das letzte Mahl sollten Sie 3 – 4 Stunden bevor Schlafengehen verzehren.
  • Abends sollten Sie nicht rauchen und Alkohol trinken. Alkohol stört den Schlaf, Nikotin aufmuntert.
  • Nach dem Abendessen sollten Sie keine Probleme besprechen, weil die Sie verstören können. Sie sollten Stress abschaffen und sich auf dem Schlaf vorbereiten.
  • Achten Sie auf die richtige Lage des Betts und Ihres Körpers. Der Kopf sollte nach Norden richten, die Beine sollten nach Süd richten, weil von Norden nach Süden es ein Magnetfeld gibt, das eine Positivwirkung auf unseren Körper hat.
  • Das Zimmer, in dem Sie schlafen, sollte ausgelüftet, sauber und trocken sein. Der Lärm sollte gering sein und die Temperatur sollte von 18 – 20°C sein.
  • Die Bettwäsche sollte bequem, aus den Naturmaterialen (Baumwolle, Seide) genäht sein. Sie sollte regelmäßig gewaschen und ausgelüftet sein.
  • Bevor dem Schlafengehen sollten Sie sich in dem Bad entspannen.
  • Jeder Tag (auch am Wochenende) sollten Sie regelmäßig aufstehen und einschlafen.
  • Nach dem Wecken sollten Sie nicht zu lange im Bett liegen und Aufstehen verlängern. Im Bett sollten Sie nicht nachdenken oder während des Tags sich erholen.

 

Die Schlafqualität ist ein empfindliches Thema, das von mehreren Faktoren beeinflusst ist. Am besten können wir uns erholen, wenn wir die Zehn Gebote des Schlafs einhalten, stressige Anreize beseitigen, Spannung und Angst mildern und innere Harmonie unterstützen. Der Schlafmangel senkt nämlich das Energieniveau und stört den Einklang der Innerorgane. Die Experten behaupten, dass wir täglich 6 - 7 Stunden schlafen sollten, um den gesunden Lebensstil zu bewahren.